axondesign.de - achimbiebricher

BLOGaxondesign.de

Bildquelle: axondesign.de

2019 Blog



Bildquelle: Norman Tsui | Weihnachten in Lappland

Die Zeit vergeht - Die 20er Jahre kommen

Achim Biebricher, 07. Dezember 2019

Gedanken zum Jahreswechsel 2019 /2020


Tragische Momente, wie der Tot der Modeikone Karl Lagerfeld, das aus Hass geschürte antisemitisch motivierte Attentat in Halle, Angst vor Terror, und Unglück, Sensationen und Wetterextreme, wie Extremhitze und Trockenheit in Deutschland und Dauerregen in Italien, Kriege, der Einmarsch der türkischen Streitkräfte in Syrien, Veränderungen, Überraschungen, aber auch freudige Momente und Glück gehören zu den Ereignissen im Album eines Jahres, wie dieses.
Als herausragende Personen nenne ich Greta Thunberg, Person des Jahres.......mehr

   

2020
Bildquelle: Inbal Malca| Die Karawane zieht weiter

Johnson gewinnt Unterhauswahlen in Groß-Britannien

Wer zuletzt lacht.. Letzter Akt im Brexit-Drama(.)?

Achim Biebricher, 13. Dezember 2019

Was wird nach dem überwältigenden Sieg Johnsons aus Europa, aus der EU? Die Wahlen, der Brexit und die Folgen.


Boris Johnsons Rechnung ging auf. Das muss erst mal jemand schaffen: Die Institutionen gegen sich aufzubringen, mit Taktik und Täuschungsmanöver im Alleingang das älteste Parlament der Welt zu umgehen und vorzuführen, die Queen für seine Zwecke einzuspannen und schließlich mit der Mehrheit konservativer Wähler, auch aus dem Lager der Labourpartei, belohnt zu werden.
Johnson hat mit vorzeitigen Neuwahlen hoch gepokert und gewonnen. Der Premier kann künftig alleine als starker Mann durchregieren. Erdogan, Putin oder Trump lassen grüßen. Letzterer sprang seinem Klon (Clown) gleich bei..... mehr

    

Wahl der neuen Vorsitzenden zum SPD-Parteitag

Das letzte Aufgebot

Achim Biebricher, 06. Dezember 2019

Zwei Oldtimer als Newcomer, Borjans und Esken, die aus dem quälend langen Wettbewerb als Gewinner vorgingen, sind heute in ihre Ämtern gewählt worden.


Die alte SPD ist immer für Überraschungen gut. Die Genossen setzen ihre ständige Grundsatzschlacht über die Neuausrichtung auf dem beginnenden Parteitag zu Nikolaus fort. Hauptsächlich wird über die Ausrichtung, die Inhalte und die Zukunft der Partei diskutiert und damit auch über deren Verbleib in der GroKo.
So wird beispielsweise ein Investitionsprogramm von 500 Milliarden Euro über zehn Jahre angestrebt, 12 € Mindestlohn für sofort oder eine Verschärfung des Klimapakets mit höheren CO2-Preisen als Ziel genannt.
All das klingt nach den Forderungen einer Oppositionspartei, dabei sitzt die SPD als Juniorpartner in der Regierung und will nun Nachverhandeln und bereits beschlossene Pakete wieder aufschnüren ...mehr

    

Karl Lagerfeld - Der Zar ist Mumie

Achim Biebricher, 20. Februar 2019

Anmerkungen zum Tod von Karl Lagerfeld.


"Man kann nicht, selbst wenn Jahrzehnte dazwischen liegen, Millionen Juden töten, um danach Millionen ihrer schlimmsten Feinde zu holen.", sagte Lagerfeld über die Zuwanderung von rund einer Millionen Muslime nach Deutschland im Jahr 2017. Diese Aussage und die deutliche Kritik an Bundeskanzlerin Merkel ist umstritten, wie die ganze Person Karl Lagerfeld.
Mit seinen einfachen, pointierten Äußerungen amüsierte er die Welt.
Ja: "Das Leben ist kein Schönheitswettbewerb. Die Intelligenz dauert an, die Schönheit vergeht." Sollte man das aber einem Demenzkranken so sagen?... mehr

Karl Lagerfeld
Bildquelle: axondesign.de

Auto fängt mit Au an und hört mit o auf

Achim Biebricher, 23. Januar 2019

Zukunft schreibt man mit E. Elektromobilität ist die Technik der Zukunft - angeblich. Im Norden, in den skandinavischen Ländern, wird danach gehandelt. Autos mit Verbrennungsmotor, bzw. fossilen Rohstoffen, sollen in Schweden und Dänemark bis 2030, in Norwegen gar schon 2025 von den Straßen verschwinden. Dort gibt es einen regelrechten Boom der E-Mobilität und E-Autos sind steuerbefreit. Das ist ein lobenswerter Beitrag für die Klimaziele, obwohl die Luft im dünn besiedelten Skandinavien besser sein dürfte, als im dicht besiedelten Mitteleuropa.... mehr